Tag Archive: csillian brotherhood

Csillian Brotherhood Kommuniqué #ICO-ATHISS-NVC0-1

Initialisierung Kommunikationssystem …
Initialisiere Verschlüsselungssystem …
Öffne Kanal zu Csillian Brotherhood Kommunikationszentrale …
Beginn der Übertragung …

Betreff: Kommuniqué #ICO-ATHISS-NVC0-1 

Meine Brüder und Schwestern,

die Durchdringung der Basis des Imperiums durch unsere Bruderschaft scheint zu gelingen. Wir haben an wesentlichen Schlüsselpositionen Stellung bezogen und konnten Vorgesetzten Loyalität vorspielen. Das geht soweit, dass selbst Darth Malgus auf uns aufmerksam geworden ist und uns mit wichtigen Aufgaben betraut. Für diejenigen unter euch, die mit diesem Namen nichts anfangen können: Darth Malgus ist einer der Sithlords, der den Angriff auf Coruscant anführte. Er war es, der den Tempel der Jedi direkt angegriffen und mit einem Dutzend Sith-Kriegern in Schutt und Asche legte. Das Ergebnis kennen wir alle: Der Vertrag von Coruscant und damit der bis heute so zerbrechliche „Frieden“ zwischen der Republik und dem Imperium.

Lord Malgus hatte uns nun dazu aufgefordert, uns nach Athiss zu begeben. Eigentlich ist das Sperrgebiet, nachdem der Imperator dort einen Sithlord in dessen Grabkammern einsperren ließ. Offensichtlich hat ein republikanischer Ausgrabungstrupp nicht ganz verstanden, was es heißt, wenn der Kaiser einen derart dunkeln Planet zum Sperrgebiet erklärt. Malgus befürchtet nun, dass unkontrollierbare Kräfte entfesselt werden könnten, an denen dort experimentiert wurde. Vier mutige Schergen der Bruderschaft inklusive meiner selbst haben sich in das Abenteuer gewagt. Zusammn mit Leta’yas’uweba, Xorron und Lucios ging es mit einer imperialen Fähre nach Athiss.

Die Geheimdienstberichte waren korrekt. In der Tat fanden wir einige republikanische Elemente vor, die jedoch bereits unter dem Einfluss fremder Mächte standen. Die Bedrohung hier war eindeutig nicht das korrupte Gesindel, das der Senat aus Coruscant hierher entsandt hat, sondern die einheimischen Wesen, die ebenfalls von der dunklen Seite der Macht beeinflusst sind sowie die Sith-Jünger, die sich dem vom Imperator verbannten Lord andienen und ihn verehren. Es war ein hartes Stück Arbeit sich durch die verbliebenen Wälder und Ruinen hindurch bis zu den Hauptgrabkammern zu schlagen. Der Sithlord, auf den wir trafen, war ein wahrer Meister der Machtbeherrschung. Doch wir waren ein eingespieltes Team. Mit vereinten Kräften und nicht ohne heftiges Blutvergießen konnten wir sowohl die Republik daran hindern, einen Nutzen aus der Ausgrabungsmission zu ziehen, als auch den Sithlord an der Wiedererstarkung hindern. Das wäre ein wirklich unangenehmer Gegner geworden, wenn man ihm erlaubt hätte, sich weiter zu entwickeln.

Die Abschlussbesprechung mit Lord Malgus war kurz und bestimmt. Ich denke, wir haben dem Sith gezeigt, dass wir zwar Aufträge seiner Lordschaft annehmen und auszuführen wissen, uns jedoch nicht von ihm wie Sklaven behandeln lassen. Ob das in der frühen Phase ein guter Schachzug war, wird sich zeigen, doch die Überheblichkeit, mit der die Sithlords die Bewohner des Imperiums behandeln, muss eingedämmt werden. Nicht mit uns, Brüder und Schwestern.

Wir sind der Kontrast!

Anlagen-Übertragung beginnt …

 

Anlagen-Übertragung beendet.

Ende der Übertragung.

GD Star Rating
loading...

Ähnliche Einträge:

Csillian Brotherhood Kommuniqué #ICO-NALHUT-NVC0-1

Initialisierung Kommunikationssystem … 
Initialisiere Verschlüsselungssystem … 
Öffne Kanal zu Csillian Brotherhood Kommunikationszentrale … 
Beginn der Übertragung …

Betreff: Kommuniqué #ICO-NALHUT-NVC0-1 

Brüder und Schwestern der Csillian Brotherhood,

ich bin auf Nal Hutta angekommen. Die nichtsahnenden Lakaien des Imperiums, deren Marionettenherrschaft über die Chiss Ascendancy auf unserem Heimatplaneten ein Ende finden muss, haben mich entsandt, um die Reihen der Hutten zu infiltrieren. Ein weiterer Versuch der Sith Einfluss auf ein Territorium zu nehmen, das ihnen nicht zusteht. Als Agent des Imperiums stelle ich mich planmäßig vorerst gut mit diesem rassistischem Abschaum, der uns auf Csilla zu unterdrücken versucht. Nal Hutta ist ein merkwürdiger Fleck im Universum. Es ist warm und feucht, Sumpflandschaften und überall diese provisorisch wirkenden Aufbauen der Hutten. Habe beschlossen, dem Planeten wieder seinen ursprünglichen Namen „Evocar“ zu geben, wenn die Hutten in ihrem eigenen Schleim ersoffen sind. Widerliche Geschöpfe. Sind der Überzeugung, der Planet gehöre ihnen und behandeln die Eingeborenen wie Dreck. Mich ereilt so etwas wie ein Déjà-vu.

Über den Imperialen Geheimdienst bin ich an einen Hutten gelangt, der Einfluss auf dem Planeten zu haben scheint. Kontakt zu dessen in Ungnade gefallenen Mittelsmann hergestellt, der sich dem Imperium anbiedert, in dem Glauben, es würde siegreich aus den unvermeidlichen Konflikten mit der Republik hervorgehen. Habe ihn in diesem Glauben gelassen. Bin mir noch nicht sicher, ob der Mann seinen Aufenthalt in der Nähe der Hutten überleben wird. Es wäre denkbar, dass das Imperium durch dessen Inkompetenz Schaden erleiden könnte. In diesem Falle fördere ich seine Karriere gern.

Es gibt Hervorragendes zu berichten. Ein Kopfgeldjäger namens Leta’yas’uweba hat beschlossen, sich der Bruderschaft anzuschließen. Offensichtlich wurden wir beide von ein und derselben Person mit einer Mission beauftragt. Ein ehemaliger Sith-Akolyth hat seinen Sohn der Mutter entrissen und will ihn nun nicht nach Korriban entsenden aus Angst er könne dort sterben. Habe Vater und Sohn gesehen. Der Vater kann froh sein, die Begegnungen auf Korriban überlebt zu haben. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, so mein Eindruck. Für das Kind ist es besser, schnell auf Korriban zu sterben. Es gab einen Disput mit Yas über meine wohl offensichtlicher werdende Entscheidung, den Vater aus dem Leben zu nehmen. Doch der fiel schneller um, als Yas Widerspruch einlegen konnte. Meine Überzeugung, dass dem Imperium mit dem unfähigen Sohn in der Sith-Akademie mehr geschadet würde, war scheinbar überzeugend. Habe in Yas einen überzeugten Gegner der Chiss Ascendancy gefunden. Bewegende Geschichte. Mitgliedschaft in der Bruderschaft ist beschlossene Sache. Sein Blaster hat mir bereits aus brenzligen Situationen geholfen. Ich denke, ich habe einen Weggefährten gefunden, der ähnliche Ambitionen gegenüber unseren Unterdrückern hegt.

Wir sind der Kontrast!

Anlagen-Übertragung beginnt …

 

 

Anlagen-Übertragung beendet.

Ende der Übertragung.

GD Star Rating
loading...

Ähnliche Einträge: