DEL Finaltagebuch Teil 2 – Playoff-Sonne

Merkwürdiger Titel für ein Finaltagebuch, gebe ich zu. Aber es ist doch durchaus mal erwähnenswert, immerhin scheint die Playoff-Sonne auch für die Eisbären ein wichtiger Bestandteil zu sein.

In den vergangenen Playoff-Tagen waren wir wie auch die Eisbären eigentlich ganz gut versorgt von Playoff-Sonnenlicht, zumindest wenn ich mich zuletzt zur Qualle begeben habe, durfte ich mich strahlenden Sonnenscheins erfreuen und auch in Düsseldorf gab es meist gutes Wetter, wie die Tweets der Eisbären zeigen.

http://twitter.com/#!/Eisbaeren_B/status/55946218517438464
http://twitter.com/#!/Eisbaeren_B/status/57113706173169666
http://twitter.com/#!/Eisbaeren_B/status/57756198438567936
http://twitter.com/#!/Eisbaeren_B/status/58067643533504512

Jetzt gerade macht die Playoff-Sonne allerdings mal so richtig Pause. Ich höre aus anderen Teilen der Republik Worte wie „Schäfchenwolken“ und so, das kann man von Berlin nun allerdings gar nicht behaupten. Stark bewölkt, verregnet, unendlich kalt, so muss man das Wetter im Moment beschreiben.

Für Freitag, sprich morgen, der Tag an dem das erste Finalspiel zwischen Wolfsburg und den Eisbären stattfinden wird, sagen die Wetterfrösche übrigens im Moment leichte Bewölkung voraus bei ca. 11° C und einer Regenwahrscheinlichkeit von nur 10%. Das klingt doch nach Playoff-Sonne für die Eisbären. Wie das Wetter dann am Sonntag in Berlin wird, ist noch nicht wirklich genau vorherzusagen, da ist sicherlich noch einiges in Bewegung. Im Moment geht man von wolkigem Wetter – zum Abend auflockernd – bei 17° C Höchsttemperatur und 20% Regenrisiko aus. Ich finde, da geht noch was. Liebe Playoff-Sonne, gib dir doch bisschen Mühe, am Sonntag schon am Nachmittag knallig über der Qualle zu stehen. 😉

Und nun Beweisfoto Nummer 2 von Tag 2:

GD Star Rating
loading...

Ähnliche Einträge:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>