Beim gestrigen Eislaufen mit meiner Schw…

Beim gestrigen Eislaufen mit meiner Schwester im Sportforum Berlin hatten wir die Gelegenheit, den Job anderer – in diesem Fall Lehrer zweier Schulklassen – zu machen. Während die nämlich hinten beim Imbiss genüsslich ihren Kaffee geschlürft haben, bekamen sich zwei Jungs irgendwie in die Wolle. Keine Ahnung warum wirklich, aber einer von denen fühlte sich wohl provoziert und ist – selbstverständlich erst nachdem er sich Verstärkung bei 3-4 seiner Freunde geholt hat – auf einen anderen los gegangen. Solange die auf dem Eis waren, waren es nur Beschimpfungen, aber irgendwann ist der eine Kleine runter vom Eis und als hätten wie es geahnt: Der ganze Trupp aufgestachelter Kinder hinterher. Meine Schwester und ich hatten die schon im Auge behalten, hinterher und als die dann tatsächlich handgreiflich auf den Zwerg los gegangen sind, sind wir erstmal dazwischen gegangen.
Das ganze Theater ging dann echt noch 45 Minuten weiter. Also nicht, weil die wieder auf den los sind, aber das Gequatsche und so. Wir haben erstmal auf beide Streithähne eingeredet, dass sie sich in Frieden lassen sollen und so und wenn der eine Typ sich nicht unter Kontrolle halten kann, dann kann er fliegen – aus der Halle und der Rest seiner Klasse hinterher. Jaja, hat schon Vorteile das Personal vor Ort persönlich zu kennen. Eigentlich hielten wir das dann geklärt, bis auf ein paar böse Blicke passierte auch nichts mehr, allerdings hatten die Ordner / Sanis nun auch Wind von der Sache bekommen und dann gings los. Da suchten sie dann also das Lehrpersonal der Jungs, klärten sie über die Situation auf und naja, so nahm das Ganze dann weiter seinen Lauf. Die Lehrer hielten denen also dann noch eine Standpauke, inzwischen waren die auch schon von Große-Klappe-nix-dahinter zu total kleinlaut übergegangen.
Jedenfalls war dann irgendwann auch wieder Ruhe und der Zwerg hat sich sogar auch wieder aufs Eis getraut. Keine Toten, keine Verletzten. Man man, immer diese Jugend. ^^

GD Star Rating
loading...

Ähnliche Einträge:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>